Agiles Schätzen

Agiles Schätzen erlaubt schnelles und objektives Schätzen von Anforderungen an ein Produkt. Richtig angewendet, kann man verlässlich eine Release-Planung auf Grundlage der Schätzungen aufbauen.

Ziel des Workshops

Im Workshop Agiles Schätzen lernt ihr die Vorteile des agilen Schätzen im Vergleich zu herkömmlichen Schätzmethoden. Ihr lernt wann Schätzen überhaupt Sinn macht und am Ende wenden wir das Gelernte auf euer Product Backlog an.

Zielgruppe

  • Scrum Master
  • Product Owner
  • Mitglieder des Entwicklungsteam
  • Stakeholder und am Produkt/Projekt beteiligte Personen

Inhalte

  • Grundlagen des agilen Schätzens
  • Wann macht Schätzen Sinn und wann nicht?
  • Agile Schätzmethoden
  • Schätzen von User Stories
  • Aussagekräftige Release-Planung
  • Anwendung des Gelernten auf euer Product Backlog

Voraussetzungen

Der Workshop ist sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene konzipiert.

Dauer

Die Schulung dauert 1 Tag (8h). Bei Bedarf können wir individuelle Schwerpunkte setzen und den Zeitrahmen nach euren Wünschen anpassen.

Anfrage senden

Wenn du Interesse hast, dann schreibe mir bitte eine Nachricht!

Lutz Müller

Über Lutz Müller

Lutz Müller ist Certified Scrum Professional, Certified Scrum Master und Certified Scrum Product Owner. Er hilft Teams und Organisationen hoch performante Teams mit agilem Mindset zu entwickeln.

Er begleitet Teams als Scrum Master und Agile Coach. Lutz hält Schulungen und Trainings für die Einführung von Scrum. Neben der Theorie des Scrum Frameworks liegt der Fokus in den Schulungen und Trainings auf der praktischen Seite. Die Teilnehmer sollen nicht nur Scrum kennen und verstehen, sondern auch lernen, wie man Scrum kollaborativ erfolgreich umsetzen kann.