Entwicklungsteam

Das Entwicklungsteam besteht aus Profis, die am Ende eines Sprints ein fertiges, potentiell auslieferbares Produkt-Inkrement bereitstellen.

In Scrum hat das Entwicklungsteam eher die Bedeutung eines Produkt-Entwicklungsteam. Die Mitglieder des Entwicklungsteams sollten sich als Produktentwickler verstehen. Dazu gehört auch, dass man unter Umständen Aufgaben übernimmt, die nicht zu den eigenen Kernkompetenzen gehören.

Eigenschaften

Das Entwicklungsteam zeichnet sich durch folgende Merkmale aus:

  • Es arbeitet selbstorganisiert, d.h. es entscheidet selbst, wie es die Funktionalität für das Produkt umsetzt.
  • Es ist interdisziplinär: Alle Fähigkeiten, die für die Entwicklung des Produkt-Inkrements gebraucht werden, sind im Team vereint.
  • Es hat mindestens drei und maximal neun Mitglieder.

Auch wenn der Scrum Guide das nicht vorgibt, empfehle ich Unternehmen die Teams so zusammenzustellen, dass ein Mitarbeiter nur genau zu einem Scrum-Team gehört und seine gesamte Arbeitszeit in diesem Scrum-Team arbeitet. Es macht keinen Sinn zu 30% in einem Team und zu 70% in einem anderen Team zu arbeiten.

Buch: Scrum erfolgreich anwenden

Das Buch erklärt verständlich, warum und wie dir Scrum in deinem Team hilft, die richtigen Produkte schneller am Markt zu platzieren.

Die Tipps & Tricks aus dem Buch helfen dir und deinem Team Scrum zu verstehen.

buch-scrum-erfolgreich-anwenden

Erfahre mehr über Scrum

In den folgenden Artikeln erfährst du mehr über Scrum.